Blumengarten Anemone

Steckbrief
Anemone Coronaria/KronenAnemone
Höhe: 40 cm
Blütezeit: je nach Aussaat ab März.
Blütenfarbe: weiß, rosa, rot, hellblau bis pink
Standort: sonnig-halbschattig, keine Staunässe, schwach düngen
Besonderheiten: Knolle 24 Std vor der Pflanzung in warmen Wasser Quellen lassen.

Die Knolle sollte etwa 3 x so tief in der Erde sitzen, wie sie groß ist

Beschreibung

Anemone coronaria, auch Kronen-Anemone genannt gehört zur Familie der Hahnenfußgewächse. Im Mittelmeerraum wächst sie wild. Die Anemone ist mit entsprechenden Schutzmaßnahmen wie abdecken mit Tannenreisig im Herbst meist winterhart.
Ihre Blütenfarben reichen von Weiß über Rot bis Hellblau und Pink und sie werden gerne als Schnittblumen verwendet. Die Anemone benötigt einen sonnigen Standort im Garten, kann aber auch als Topfpflanze gedeihen. Bevor die Knolle in den Topf gepflanzt wird ist es wichtig, daß sie im Vorfeld 24 Stunden in warmen Wasser eingelegt wird, damit sie etwas aufquellen kann.
So kann sie sich besser entwickeln. Wichtig ist auch, daß sie eine lockere Erde bekommt. Auf keinen Fall verträgt sie Staunässe, die Erde sollte aber auch nicht austrocknen. Auch mit dem Düngen kann man sparsam sein.