Gummibärchenblume

Hier hast du noch einige Details zu mir:

Blütenfarbe: gelb
Höhe: 30 cm
Duft: Fruchtig
Blütezeit: Juni bis Oktober
Standort: sonnig
Aussaat: ab Februar in Töpfe

Beschreibung

Hola, puedo presentarme? Das ist Spanisch und heißt 'Hallo, darf ich mich vorstellen?' So spricht man nämlich in meiner Heimat Chile. Also, mein Name ist Cephalophora Aromatica. Das kannst du bestimmt nur schwer aussprechen, deshalb darfst du mich auch gerne Gummibärchenblume nennen. Wie? ...du findest diesen Namen lustig? Nun, dann muss ich dir unbedingt etwas erzählen.

Wie du schon weißt stamme ich aus Chile. Dort setzt man meine kleinen kugelförmigen Blüten unter anderem auch zum Färben von gelben Stoffen ein. Mach doch mal ein kleines Experiment mit mir. Mach deine Augen zu und zerreibe meine Blüten in deinen Händen. Was riechst du? Genau, ich dufte, als würdest du deine Nase in eine Tüte Gummibärchen halten.Aber vergiss nicht. Ich bin nur eine Duftpflanze und kein echtes Gummibärchen zum essen! Deswegen kannst du mich auch gut für Duftpotporis verwenden.

Hab ich dich ein bißchen neugierig gemacht?

Dann solltest du dich gleich ans Werk machen.

Als erstes schüttest du  die lockere Erde in den schwarzen Innentopf, aber behalte dir einen kleinen Rest zurück. Danach verteilst du mein feines Saatgut gleichmäßig auf der leicht glattgestrichenen Erde. Nun bedeckst du mich wieder hauchfein mit dem Rest der Erde und gießt deine mich vorsichtig, wenn möglich mit einer Gießbrause an. Weißt du, so eine Gießbrause tut mir sehr gut, denn sie macht einen breiten weichen Wasserstrahl, der mich nicht wegschwemmt. Aber Achtung, ich vertrage  es nicht wenn du mich zu viel gießt. Nun stellst du den Topf wieder in den Zinkeimer und suchst mir einen hellen, warmen Standort ohne pralle Sonne, denn hinter einer Fensterscheibe mit direkter Sonneneinstrahlung wird es für mich viel zu heiß.

Sobald meine zarten Pflänzchen etwa 2 bis 3 cm groß sind, kannst du vorsichtig mit einem Flüssigdünger anfangen zu düngen und wenn es dann draußen keinen Frost mehr gibt kannst du mich auch schon rausstellen. Wenn ich schon etwas größer bin und der Topf durchgewurzelt ist, kannst du mich in eine Schale oder in den Garten pflanzen. Dann vertrage ich auch gut einen sonnigen Standort.

Tan divertido,

Also, viel Spaß